Das Maital

Das Maital, ursprünglich einmal Maytal, ist nicht nur für uns Kierlinger ein Ruhepol und Idylle. Der Reiher hat hier einen seiner Lieblingsplätze und man erkennt an der Vegetation, dass hier die Natur noch in Ordnung ist. Das Sanatorium Kierling hatte hier einen Ausgang zur Maytal-Promenade und man kann sich gut vorstellen, wie die Lungenkranken hier ihren Nachmittagsspaziergang machten. Kierling war, und das ist auf vielen alten Postkarten dokumentiert, Sommerfrische und Kurort zugleich.

Das Maital in Kierling war schon vor 100 Jahren einen Spaziergang wert, wie etwas Franz Kafka. Hier gingen Touristen, Künstler, noch früher Kaiser Franz Josef I und wahrscheinlich noch früher Maria Theresia spazieren, die ganz in der Nähe ein Jagdschloß Ihres Vater hatte.

5 Replies to “Das Maital”

  1. Pingback: tropical house

Comments are closed.