Der Au-Erlebnisweg in 42 Bildern

KLOSTERNEUBURG: Der Au-Erlebnisweg beginnt beim Parkplatz zum Bahnhof Klosterneuburg-Kierling und führt durch den benachbarten Auwald, der früher noch mitten in der Donau war. Die Donau führte direkt beim Stift Klosterneuburg vorbei und nur der sogenannte Durchstich erinnert an diese Zeit. Der Auwald ist Erholungsgebiet, geeignet für Kinder, zum Radfahren, Laufen, Spazieren gehen.

In 42 Bildern erfahren sie, was sie erleben können.

3 Replies to “Der Au-Erlebnisweg in 42 Bildern”

  1. Pingback: pasar qq

Comments are closed.