Flüchtlingsmanagement der EU

Posted on

Seit 1. Mai 2004 traten lauter Staaten der EU bei, die nun bei der Flüchtlingskrise diese EU derzeit in Stich lassen. Entweder sie lassen sie ungehindert durch, oder sie behandeln sie wie Tiere, die man nicht haben will. Es ist eine wirkliche Schande, dass gerade jene Staaten, die uns seit Jahren als Nettoempfänger auf der Tasche liegen nun uns so derartig im Stich lassen. Auch die Beitrittskandidaten Türkei und Serbien sind da in die Pflicht zu nehmen, wobei man ehrlich sagen muss, die Türkei hat enorm viele Flüchtlinge aus Syrien im Land. Ich denke, das ist der Anfang vom Zerfallsprozess der EU. Europa ist gescheitert, weil wir zu dumm waren Führungsstrukturen zu schaffen, die in Krisensituationen funktionieren. Aber vielleicht ist das alles auch nur der Beginn eines Neuanfangs – der vereinigten Staaten von Europa.

3 Replies to “Flüchtlingsmanagement der EU”

  1. Pingback: Engineering
  2. Pingback: Mint Juul Pods

Comments are closed.