Aufwachen im Märchen

Posted on

Hast du früher auch gerne Märchen gehört. Die Phantasie von Kindern beim Einschlafen brachte tolle Geschichten hervor. Märchen von Wald und Feen, Hexen und Zauberer, Prinzen und Prinzessinnen prägten Generation von Kindern und auch noch heute hört man gerne: „Es war einmal…“.

„Es war einmal….“ und eine Geschichte voller märchenhafter Vorstellungen, wie es gewesen war – in der alten Zeit, wo die Hexen durch die Nacht flogen oder die Kinder sich im Wald verlaufen haben.

Warum hat uns das damals, wie die Kinder heute fasziniert ? Weil es eine Phantasiewelt war, die wir uns vorstellen mussten. Wir haben uns immer wieder dieselben Märchen angehört und sind dabei friedlich eingeschlafen, dabei ging es in den Geschichten oft heiß her. Der Drache, die Hexe, die böse Zauberin, die Schwiegermutter und die böse Königin. Geschichten aus 1000 und 1 Nacht wurden jahrhunderte, wenn nicht jahrtausende am Lagerfeuer erzählt und die Menschen hörten fasziniert zu.

Doch plötzlich sind wir in der Realität angekommen. Mit dem Alter plötzlich sind wir in einer realen Welt, wo die Arbeits- und die Medienwelt die Gesellschaft prägt. Prozesse und Abläufe, Vorschriften und Gesetze, Nachrichten und Tweets – und um so realer diese Welt ist, umso brutaler umso besser und da wundern wir uns, wenn wir nicht einschlafen können und schon gar nicht durchschlafen.

Etwa ein Viertel der erwachsenen Männer und Frauen leidet lt. einer Studie des Robert Koch Institutes in Deutschland an Schlafstörungen. Die negativen Auswirkungen sind fatal – chronische schlafmedizinische Erkrankungen sind die Folge. Tabletten, Alkohol und Unfälle begegnen uns in unserem Freundeskreis.

Damit ist jetzt Schluss. Lernen wir wieder mit Hypnose Einschlafen zu können, lernen wir wieder Durchschlafen zu können – um Aufzuwachen, wie im Märchen.

Schreibe einen Kommentar