Maskenproblem für die Waschmaschine

CORONA: Mundschutz-Masken überall – 1m Abstand – und Masken, Masken zukünftig in der Gastronomie, am Mistplatz und natürlich auch in der Waschmaschine.

Masken werden manchmal wie Taschentücher verwendet und verbleiben dann in der Wäsche und verkleben und verstopfen die ganze Wäsche und die Waschmaschine.

„Die Masken lösen sich auf und das Flusensieb verstopft. Manchmal wird der Heizstab und der Fühler verklebt und dann ist ein großes Service notwendig“.

Wolfgang C. / Experte für Waschmaschinen

Was hat Mutter schon immer gesagt: „Nimm die Taschentücher aus der Hose bevor Du sie in die Wäsche gibst“. Jetzt kommen halt die Masken auch dazu.

2 Replies to “Maskenproblem für die Waschmaschine”

  1. Pingback: situs judi online

Comments are closed.