Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG / Sonntag 19. Jänner 2020 (ph):  Auf Einladung des Bürgermeisters von Klosterneuburg Stefan Schmuckenschlager kam als „Schützenhilfe im Wahlkampf“ der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer zu Besuch nach Klosterneuburg.

Nach einem Mittagessen in Kierling wurde der steirische Landeshauptmann vom Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, dem Präsidenten der Österreichischen Gesellschaft für Völkerverständigung und ehemaligen Nationalrat Josef Höchtl, und dem Bruder des Bürgermeisters Nationalratsabgeordneter Johannes Schmuckenschlager mit Begleitung der Stadtkapelle Klosterneuburg begrüßt.

Im ältesten Schützenverein des Landes, dem Klosterneuburger Schützenverein 1288, wurde dann unter der Moderation von Landtagsabgeordneten von NÖ und Stadtrat von Klosterneuburg Christoph Kaufmann über die Verbindungen zwischen der Steiermark und Klosterneuburg und die Gemeinsamkeiten in einem Wahlkampf gesprochen.

Natürlich gab es auch Tipps von Politprofi Schützenhöfer, wie man erfolgreich einen Wahlkampf anlegt. Er hat bei der Landtagswahl in der Steiermark 2019 fast 8% zugelegt.

Es wurde der Zusammenhalt in der Familie und die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten betont, sowie auch die Wichtigkeit die Jugend in die Gemeindearbeit einzubinden, wie etwa bei der Freiwilligen Feuerwehr oder in Sozial- oder Jugendorganisationen.

Der Landeshauptmann lobte auch das von Bürgermeister Schmuckenschlager dargestellte Thema der Naturfilteranlage für Klosterneuburger Wasser.

Oberschützenmeister Peter Aitonitsch stellte die Geschichte des Schützenvereins vor und bat den Landeshauptmann sich ins Gästebuch einzutragen.

Abschließend wurde noch eine Festschießscheibe (am Bild präsentiert von Schützenmeister Roland Rille) beschossen und der Klosterneuburger Schützenverein 1288 lud zu einem Imbiss ein.

no images were found

6 Replies to “Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in Klosterneuburg”

  1. Pingback: Harold Jahn Canada
  2. Pingback: 다음드
  3. Pingback: hotel reservations

Comments are closed.