Zeppelin

Posted on

Mit Backmalz kann man aber nicht nur Semmeln oder Salzstangerl zubereiten, sondern auch im Handumdrehen einen weißen Zeppelin.

500g Weizenmehl, 1 Pkg Germ, Salz, Backmalz, Zucker, 60ml Milch und 220ml Kierlingtaler Wasser. In der Küchenmaschine wird das ganze ordentlich geknetet und dann nach dem Ruhen zu einem Zeppelin geformt und bei 210 grad Heißluft im Backofen unter Dampf gebacken.

Wichtig sind die Ruhezeiten des Teiges zum Entspannen nach dem Kneten, damit er gleichmäßig aufgeht.

Vor dem Backen wird er noch eingeschnitten. Mhmmmm lecker.