Geröstete Kürbiskerne

Bei unseren Kierlingtaler Treffs gibt es immer auch eine Kostprobe von Leckereien, die so typisch für die Region ist. Der Kürbis ist nicht nur für eine leckere Kürbiscremesuppe zu verwenden. Ein einfaches Rezept zum Knabbern sind geröstete Kürbiskerne. Jeder von uns kennt geröstete Mandeln und genauso kann man die Kerne des Kürbis verarbeiten.

1/8l Kierlingtaler Wasser mit 200g Feinkristallzucker in einer Pfanne verrühren und den Zucker auflösen. Anschließend 200g getrocknete Kürbiskerne in die heiße Pfanne und ständigen Rühren rösten. Nach Geschmack kann man auch Vanillezucker und Zimt am Ende des Röstens vor dem Karamellisieren hinzufügen.

Wenn das Wasser aufgebraucht ist, wird der Zucker karamellisiert und umschließt die gerösteten Kürbiskerne. Das ganze auf einem Backblech auskühlen lassen und anschließend in einem Einmachglas abfüllen.

Viel Erfolg beim Nachmachen wünschen.

Die Kierlingtaler

 

 

 

Schreibe einen Kommentar