Kierlinger Straßenfest abgesagt

Traditionell findet am 2. Sonntag im September das Kierlinger Straßenfest statt. Jetzt ist es gewiss. Die ÖVP Kierling hat in einer Vorstandssitzung einstimmig beschlossen heuer das Kierlinger Straßenfest nicht stattfinden zu lassen.

Vom Ortsvorsteher Hans Fanta war ebenfalls Vorsicht wegen Covid-19 angesagt. Wörtlich: „Peter i sag dir, des ist noch nicht vorbei. Stell dir vor, da passiert was.“ und so unrecht hat unser Hans Fanta natürlich nicht, denn weltweit steigen die Zahlen in rasanter Weise. Zugegeben nicht bei uns, aber nur deshalb, weil noch immer Vorsichtsmaßnahmen in Veranstaltungen und Präventivmaßnahmen fast überall eingehalten werden.

Dies ist bei den heutig und auch im September gültigen Regeln nicht möglich – heißt es von STR Verena Pöschl / Ortsparteiobfrau im Facebook.

Dafür wird 2021 kräftig gefeiert – es bleibt zu hoffen, dass bis dahin ein Impfstoff gefunden wurde.